Top
Portrait Kathrin
Freiheit ist nicht Zügellosigkeit, und sie bedeutet nicht, keine Struktur zu haben. Sie bedeutet einfach Flexibilität, dass man sich leicht von einer Struktur in eine andere bewegen kann. (Osho)

 

Schon seit ich denken kann interessieren mich Menschen und ihre Beziehungen. Gepaart mit einem guten Blick für das Wesentliche und seine Zusammenhänge hat mich das vom Schreiben über die PR schließlich zur strategischen Unternehmensführung und zum Coaching geführt. Mit Neugier, feinem Gespür, regem Verstand und viel Herz komme ich hier schnell zum springenden Punkt und bringe mich mit Erfindergeist, Kraft und Spaß in die Gestaltung der Zukunft ein.

 

Seit über 5 Jahren begleite ich Führungskräfte und Privatpersonen als Coach und psychologische Beraterin bei (wesentlichen Fragen) ihrer persönlichen und professionellen Entwicklung.


Seit über 7 Jahren begleite ich mittelständische Unternehmen in unterschiedlichen Kontexten bei ihrer Weiterentwicklung in (wesentlichen) strategischen Themen wie Positionierung, Geschäftsmodellentwicklung, Innovationsmanagement und – last but not least – bei Umsetzungsproblemen.


Über 10 Jahre habe ich in der PR-Branche in unterschiedlichsten Positionen gearbeitet, zuletzt als Bereichsleiterin und Beraterin. Geprägt hat mich dabei vor allem meine Tätigkeit im RKW Kompetenzzentrum, das als gemeinnützige Einrichtung der Mittelstandsförderung an der spannenden Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik agiert.


Eine laufende Qualitätskontrolle meiner Arbeit ist mir wichtig, dafür nutze ich regelmäßig Möglichkeiten zur Super- und Intervision.


Aktuelle Abschlüsse: Business- und Persönlichkeitscoach (Hephaistos Coaching-Zentrum München, DBVC-zertifiziert) | Dipl.-Medienwirtschaftlerin (TU Ilmenau) | PR-Beraterin (DPRG)


(Wesentliche) Impulse für meine Arbeit hole ich mir auch gern über Weiterbildungen. Aktuell absolviere ich mit viel Engagement berufsbegleitend die dreijährige Masterclass-Ausbildung “Coaching und psychologische Beratung” beim Hephaistos Coaching-Zentrum München (Klaus Eidenschink). Darüber hinaus nutze ich unterschiedliche Angebote zur Selbsterfahrung.
Aktuelle Weiterbildungen: Gestalttherapie (Werner Bock), Transaktionsanalyse (Professio), Organisationstheorie (Hephaistos) und Organisationsaufstellungen (Albrecht Mahr).


Mehr Informationen zu meinem theoretischen Hintergrund und Veränderungsverständnis finden sich hier: Wie wir arbeiten und hier: Metatheorie der Veränderung.


Ich lebe mit meiner Tochter und meinem Mann im schönen Harz inmitten Deutschlands. Zur Ruhe finde ich hier bei langen Spaziergängen im Wald, einem aufrichtigen Gespräch, beim kreativen Schreiben oder einem guten Buch – auf jeden Fall gehört aber eine große Tasse Tee dazu. Lebendig fühle ich mich vor allem dann, wenn ich mit meinen Lieben herumalbern, tanzen und singen kann.